Außerschulische Lernorte

In vier Schuljahren stehen unterschiedliche Aktionen auf dem Programm, bei denen außerschulische Lernorte die im Unterricht erworbenen Kenntnisse erweitern. Dazu gehören u.a.

• eine mehrtätige Klassenfahrt im 3. oder 4.Schuljahr z.B. nach Tecklenburg incl. Ritterspiel und Stadtführung

 

 

 

 

 

 

 

• Wandertage vom 1. bis zum 4. Schuljahr in unregelmäßigen Abständen

• regelmäßige Theaterbesuche zum Weihnachtsstück des Stadttheaters in Münster

• der Naturzoo Rheine

 

 

 

 

 

 

• am Heimatort, z.B. der bekannte Eiskeller, Gärtnerhof Entrup e.V und die ortsansässige Bäckerei

• in Münster, z.B. Stadtbesichtigung, das Picassomuseum und Westfälische Nachrichten / Verlagshaus Aschendorff